Stone Brewing aus Kalifornien bringt “Pataskala Red X® IPA” groß raus

Stone Brewing aus San Diego führt Stone Pataskala Red X IPA ein, ein rotes IPA, das mit BEST Red X® aus dem Hause BESTMALZ gebraut ist. Das außergewöhnliche Pale Ale hat eine ebenso interessante Entstehungsgeschichte wie sein Hopfengehalt. In diesen Tagen beginnt die saisonal beschränkte Abgabe an Einzelhändler, Restaurants und Bars, die Stone-Biere im Programm haben.

Stone-Braumeister Mitch Steele entdeckte das Craft-Malz BEST Red X® in Hobbybrauer-Foren und er konnte der Versuchung nicht widerstehen mit diesem einzigartigen Malz zu experimentieren. BEST Red X® wird üblicherweise in deutschen Amber-Bieren, irischen roten Ales und anderen mild gehopften Bieren verwendet – weniger häufig in stark gehopften Bieren. BEST Red X® ist dafür bekannt, einen intensiven roten Farbton zu erzeugen. Da Stone Brewing weithin für seine Vorliebe für Hopfen bekannt ist, wurde eine hohe Hopfengabe als die perfekte Kombination für einen Brauversuch angesehen.

“Bei unserem Prototypen, den wir im vergangenen Jahr für Pataskala/Ohio entwickelt hatten, gefiel mir besonders, wie gut die Hopfenaromen in Kombination mit BEST Red X® durchkamen,“ sagte Steele. „Kris Ketcham, Braumeister unseres Standorts Liberty Station, perfektionierte die Rezeptur, sodass wir das Bier nach der erfolgreichen regionalen Einführung am Ort der Namensgebung unbedingt auch unseren Kunden im Rest der USA anbieten wollten.“

Das Bier war zunächst im September 2015 für einen guten Zweck gebraut worden, weil mit den Erlösen musikalische und künstlerische Bildungsprogramme in Pataskala, Ohio, dem Ort, an dem Stone-Mitgründer Greg Koch aufwuchs, gefördert werden sollten.  –. Aufgrund der rasend schnellen Beliebtheit dieses intensiv roten IPA, hat Stone Brewing es jetzt in sein reguläres saisonales Sortiment aufgenommen.

Die verwendeten Hopfensorten Mosaic, Amarillo und Cascade verleihen dem Bier ein zunächst fruchtiges und harziges Aroma, das in Steinfrucht-Geschmack und eine angenehm verweilende Bittere übergeht. Das Bier wurde bei später Hopfenzugabe großzügig kalt gehopft und hat 7,3 % Alkohol. Bierfans sollten Stone Pataskala Red X IPA innerhalb der empfohlenen Zeit von 90 Tagen genießen. Es wird bis Mai im Handel in begrenzten Mengen verfügbar sein.

Stone Pataskala Red X IPA wird in den folgenden Ländern und Regionen vertrieben: Australien, Alberta und British Columbia/Kanada, Baja California/Mexiko, Deutschland, Großbritannien, Hongkong, Japan, Schweden, Singapur, Südkorea und Thailand.

Über Stone Brewing
Stone Brewing wurde 1996 gegründet und ist die neuntgrößte Craftbrauerei der USA. Im Jahr 2016 wird das Unternehmen eine Brauerei in Berlin eröffnen und damit der erste amerikanische Craftbrauer sein, der konzernunabhängig eine Brauerei in Europa aufbaut und betreibt.

Den englischen Originalartikel finden Sie auf brewbound.com

Schauen Sie die „Pataskala Red X IPA“-Präsentation von Stone Brewing:

2017-01-30T01:29:35+00:00 8. März 2016|customers|